Menü
Warenkorb 0
Rother Wanderführer Pyrenäen 1 E-Book

Pyrenäen 1, Wanderführer

  • € 12.99

    Alle Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. Sofort lieferbar (Download).



Spanische Zentralpyrenäen: Panticosa bis Benasque

70 Touren – von Roger Büdeler

E-Book

Format: ePUB
Kopierschutz: DRM
ISBN: 978-3-7633-0175-1
1. Auflage 2017

Leseprobe zum Download

 

Die spanischen Zentralpyrenäen der Provinz Huesca bilden die wohl vielseitigste Berg- und Tallandschaft der gesamten Pyrenäen. Herzstück der Wanderregion ist der Nationalpark Ordesa y Monte Perdido, der 1997 von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Er bietet dem Wanderer eine enorme Fülle eindringlicher Naturbilder mit großartigen Canyontälern und Bergkesseln, direkt neben blumenübersäten Hochplateaus, sanften Bergzügen und den wild verformten Kalkmassen der Dreitausender mit dem Monte Perdido als herausragendem Gipfelziel. Nicht weniger faszinierend und abwechslungsreich zeigen sich die benachbarten Täler um Benasque und Panticosa. Unzählige Bergseen, mächtige Granitgipfel, bizarre Kalkketten und romantische Hochweiden bestimmen die Szenerie. Und natürlich unübersehbar: das Gletschermassiv der Maladeta im Naturpark Posets-Maladeta mit dem Pico de Aneto als höchstem Gipfel der gesamten Pyrenäen.

Der Landschaftsvielfalt entsprechen die vielseitigen reizvollen Wandermöglichkeiten: Einsame Talwege, sportliche Gipfelbesteigungen, aussichtsreiche Saumpfade, luftige Gesimsbänder und imposante Canyontouren laden zur Entdeckung und zum Genuss einer Bergwelt ein, die vom Massentourismus und seinen Auswirkungen noch weitgehend verschont geblieben ist. In 70 Routen bietet dieser Rother Wanderführer eine Auswahl, die den Facetten der einmaligen Landschaft gerecht wird und die unterschiedlichen Bedürfnisse und Leistungsansprüche der Wanderer berücksichtigt.

 

Wichtige Hinweise

Über diese Website sind unsere E-Books entweder als ePUB-Datei oder als PDF erhältlich. In den Produktinformationen oben ist angegeben, ob es sich um eine ePUB-Datei oder ein PDF handelt.

ePUB ist ein offenes Format, das auf allen gängigen E-Book-Readern gelesen werden kann mit Ausnahme von Amazon-Readern (Kindle-Geräte inkl. Kindle Fire). Android- und Apple-Tablets und Smartphones können über entsprechende Apps ebenfalls damit umgehen. Andere Formate (MOBI, AZW) erhalten Sie in den entsprechenden E-Book-Shops.

Bei einem PDF handelt es sich um ein E-Book im sog. »fixed layout«, d.h. die Seitenanordnung ist nicht veränderbar, Bild- und Schriftgrößen fest. Für die Nutzung dieses E-Books benötigen Sie den kostenlosen Adobe Acrobat Reader oder die kostenlose Adobe Reader App für Android bzw. die kostenlose Adobe Reader App für iOs, falls Sie das E-Book auf einem mobilen Endgerät nutzen wollen. Andere Software zur Darstellung von PDF-Dateien kann verwendet werden, allerdings ggf. mit Einschränkungen in der Nutzung.

Nach dem Kauf dieses E-Books erhalten Sie per E-Mail einen Download-Link zugeschickt. Außerdem können Sie sich das E-Book auch sofort nach dem Kauf von der Website herunterladen. Die Anzahl der möglichen Downloads ist auf insgesamt zehn pro gekauftem Produkt beschränkt.