Menü
Warenkorb 0
Osttirol Süd - Rother Wanderführer Ebook

Osttirol Süd, Wanderführer

  • € 12.99

    Alle Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. Sofort lieferbar (Download).



Lienz – Drautal – Villgraten – Lesachtal

50 Touren – von Walter Mair

E-Book

Format: ePUB
Kopierschutz: DRM
ISBN: 978-3-7633-0359-5
1. Auflage 2021

Leseprobe zum Download

 

Osttirol liegt südlich der Hohen Tauern, der höchsten Alpenkette Österreichs, die so manche Regenfront aus dem Norden abhält. So wundert es nicht, dass Osttirol als »Sonnenland« und der Hauptort Lienz als sonnenreichste Stadt Österreichs gilt – zusammen mit der herrlichen Bergwelt also beste Voraussetzungen für einen gelungenen Wanderurlaub. Der Rother Wanderführer »Osttirol Süd« stellt 50 Wanderungen und Bergtouren um Lienz, in den Lienzer Dolomiten, in den Villgratner Bergen sowie am Karnischen Hauptkamm vor.

Im Süden Osttirols bieten die jäh aufragenden Lienzer Dolomiten und die mächtige Mauer des Karnischen Hautpkamms dem Wanderer eine imposante Kulisse und dem Bergsteiger spannende Gipfelziele. Während in den Villgratner Bergen die Höhe der beschriebenen Gipfel die 3000-Meter-Marke nur fast erreicht, werden aus der südlichen Schobergruppe sogar drei richtige Dreitausender vorgestellt.

Der Autor Walter Mair ist einer der besten Kenner von Osttirols Bergwelt. Für diesen Rother Wanderführer hat er 50 abwechslungsreiche Touren zusammengestellt, bei denen sowohl Genusswanderer als auch sportlich ambitionierte Bergsteiger das Richtige finden: Von beschaulichen Talwanderungen bis zu hochalpinen Bergtouren und einigen Klettersteigen bietet er eine breite Auswahl. Jede Tour wird mit einer Kurzinfo mit allen wichtigen Angaben, einem Kartenausschnitt mit eingetragenem Routenverlauf, einem aussagekräftigen Höhenprofil und einer genauen Wegbeschreibung vorgestellt. GPS-Tracks stehen zum Download zur Verfügung.


 

Wichtige Hinweise

Über diese Website sind unsere E-Books entweder als ePUB-Datei oder als PDF erhältlich. In den Produktinformationen oben ist angegeben, ob es sich um eine ePUB-Datei oder ein PDF handelt.

ePUB ist ein offenes Format, das auf allen gängigen E-Book-Readern gelesen werden kann mit Ausnahme von Amazon-Readern (Kindle-Geräte inkl. Kindle Fire). Android- und Apple-Tablets und Smartphones können über entsprechende Apps ebenfalls damit umgehen. Andere Formate (MOBI, AZW) erhalten Sie in den entsprechenden E-Book-Shops.

Bei einem PDF handelt es sich um ein E-Book im sog. »fixed layout«, d.h. die Seitenanordnung ist nicht veränderbar, Bild- und Schriftgrößen fest. Für die Nutzung dieses E-Books benötigen Sie den kostenlosen Adobe Acrobat Reader oder die kostenlose Adobe Reader App für Android bzw. die kostenlose Adobe Reader App für iOs, falls Sie das E-Book auf einem mobilen Endgerät nutzen wollen. Andere Software zur Darstellung von PDF-Dateien kann verwendet werden, allerdings ggf. mit Einschränkungen in der Nutzung.

Nach dem Kauf dieses E-Books erhalten Sie per E-Mail einen Download-Link zugeschickt. Außerdem können Sie sich das E-Book auch sofort nach dem Kauf von der Website herunterladen. Die Anzahl der möglichen Downloads ist auf insgesamt zehn pro gekauftem Produkt beschränkt.